17/04/2014, 19:14
polenreise-2fiaDie 2 FIA besuchte die Stadt Krakau mit all ihren Sehesnwürdigkeiten, war tief beeindruckt von den Holocauststätten Ausschwitz und Birkenau, konnte viel...
130
17/04/2014, 10:23
coca-cola-run-4-2Coca Cola Run 4.2 Am Samstag, 12. April 2014 nahmen 2.800 junge LäuferInnen am Auftaktbewerb zum Vienna City Marathon teil. Die Jugendlichen sind beim...
140
20/03/2014, 08:52
anmeldungen-und-aufnahmen-2014-15Aufnahmelisten 2014/15 siehe Downloadbereich! Ab 25.03.2014 bis 30.04.2014 Kalvarienberggasse 28, Sekretariat (1. Stock).  Anmeldungen: Dienstag...
15230

Wolfgang Nurscher, Direktor

nurscherIdeen, Ideale, Idealismus - was im Schulleitbild so eindrucksvoll dargestellt wird, erschöpft sich nicht in Worten, sondern wird bei uns Tag für Tag gelebt. Ein überaus engagiertes Lehrer/innen/team kümmert sich voller Kompetenz, Begeisterung und Wertschätzung um die Anliegen der Lernenden im fachlichen wie im zwischenmenschlichen Bereich.

Moderne Didaktik, projektorientierter Unterricht, Praxisnähe, Persönlichkeitsbildung und lebenslanges Lernen erweisen sich als Selbstverständlichkeit. Die besondere Atmosphäre einer Schule in idealer Größenordnung - groß genug, um alle Bedürfnisse decken zu können, klein genug, um sich geborgen zu fühlen - legt die von uns so gern gebrauchte Bezeichnung "Wohlfühlschule im Herzen von Hernals" nahe.

Leitbild

leitbild

Gender Mainstreaming

genderschulelogo

Im Jahr 2009 wurde unsere Schule durch das BMUKK zur Geko (Genderkompetenz-) Schule zertifiziert. Dadurch wurde die Implementierung von Gender Mainstreaming an unserer Schule begünstigt und in Folge von der Schulgemeinschaft der Grundauftrag des Gender Mainstreamings im Schulprogramm verankert.

Damit erfüllen wir die rechtlichen Vorgaben der EU und der österreichischen Verfassung, das Unterrichtsprinzip "Erziehung zur Gleichstellung von Frauen und Männern" (BMUK 1995) umzusetzen. Unter Gender-Mainstreaming versteht man die Strategie, die die Gleichstellung und damit Chancengleichheit von Frauen und Männern zu einem wesentlichen Ziel von allen Gestaltungsprozessen macht.

Facebook

Twitter

You are here:   Aktuelles
: