Die einjährige Wirtschaftsfachschule hat die Aufgabe, den Schüler_innen einen erfolgreichen Einstieg ins Berufsleben zu ermöglichen oder sie für weiterführende Ausbildungsformen vorzubereiten.

 


Aufnahmevoraussetzungen

*Körperliche Eignung für den Praxisunterricht wird vorausgesetzt.

*Positives Abschlusszeugnis der 8. Schulstufe.

*Gespräch mit dem Klassenvorstand.

 

Ausbildungskosten

* kein Schulgeld

* Beiträge für Küche, Service und Betriebsorganisation

* Kreatives Gestalten

* Kochkleidung

* Elternvereinsbeitrag

* Spindmiete

* Schulveranstaltungen

* Arbeitsmittelbeitrag

* Kopiergeld

 

Berufs- und Weiterbildungsmöglichkeiten

* Vorbereitung auf einen Lehrberuf

* Vorbereitung auf eine weiterbildende Schule

 

Download
Stundentafel
Stundentafel EWF ab 2016-17.pdf
Adobe Acrobat Dokument 46.9 KB
Download
Lehrplan
EW Einjährige Wirtschaftsfachschule.pdf
Adobe Acrobat Dokument 173.4 KB