Telefon: (+431) 406 67 26



humDAY 2019 am 9. und 10. Oktober 2019

24 Schulen der Vielfalt stellen sich im Wiener Rathaus vor

 

Am humDAY präsentiert sich unsere Schule – gemeinsam mit 23 anderen Wiener Humanberuflichen Schulen - einer interessierten Öffentlichkeit. 

Im Wiener Rathaus (Volkshalle / Eingang über Rathausplatz 1) findet der bereits dritte Wiener humDAY statt – erstmals zweitägig. Alle 24 Wiener Humanberuflichen Schulen präsentieren ihre Schwerpunkte in den Bereichen Wirtschaft, Tourismus, Mode, Kunst und Soziales und bieten unter dem Motto „Focus On Your Future“ dem Publikum spannende Einblicke in ihre Aktivitäten.

Unsere Schule ist mit Infoständen und Workshops bzw. „Hands-On-Aktivitäten“ in den Bereichen Soziales, Wirtschaft und Ernährung vor Ort.

Mehr Informationen finden Sie auf der Website der Wiener Humanberuflichen Schulen humwien.at

 

Wir freuen uns auf Sie!


Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass wir heuer neun Mal von November bis Februar  wöchentlich am Dienstag ein Mittagsmenü an der Schule anbieten.

Der Gesamtpreis für neun 3-gängige Menüs incl. Salatbuffet beträgt € 43,20. Nähere Informationen erhalten die Schüler/innen zu Schulbeginn.




 

 

 

 

 

 

Gemeinschaft Cenalco...




Freiwilligenarbeit beim Roten Kreuz...


SAVE THE PLANET - 1FW bei Klimakundgebung...


 Straßensammlung WJRK – „Weil gemeinsam nur zusammen klappt“

 

 

Freiwilligens Engagement zeigten die Schulsanitäter/innen, die mit Identitätskarten, Sammelbüchsen und Danke-Stickern ausgerüstet durch die Straßen von Wien zogen. Bei „Zeit für eine Spende“ (8. – 15. Mai 2019), bitten die Schüler/innen Passant/innen um ein paar Münzen. Mit dem gesammelten Geld finanziert das Wiener Jugendrotkreuz u. a. Sommercamps „Ferien in Wien“, Musiktherapie, Kunsttherapie, Therapiehunde, Workshops, Time4Friends, sicherheitspädagogische Tage, Camps für körperbehinderte Kinder und Jugendliche. Können wir das Sammelergebnis vom Vorjahr übertreffen?  – Das wird sich in den nächsten Tagen zeigen, wenn wir die Urkunde an die Schule geschickt bekommen. Herzlichen Dank an die sammelfreudigen Schulsanis!


 I AMsterdam...

 

(2FSA in Amsterdam)


Ankündigung: Am Mittwoch, 22.05.19, wird es eine kleine EU-Schnitzeljagd geben.

 

Ab der 6. Stunde findet man Herrn Prof. Schwendtner mit allen Infos im Eingangsbereich der Schule. 

 

***Der kleine Preis geht an Andrei Z. Danke an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer!***




 

 

 

 

 

 

Juta 2019...





SchülerInnenreaktionen auf den Besuch von Zeitzeugin Lucia Heilmann:








 

 

 

 

K17 bei Jurok


Fake News für die 2FW?


















Sozialprojekt für „Rainman's Home“...






Was hinter dem MHD steckt...

 

Die 2 FW bei den Wiener Tafeln...




 

 

 

 

HUM-DAY

Am 04.Oktober 2018 im Rathaus...


 

 

 

 

 

 

 

Die 9.Schulstufe ist "GEMEINSAM unterwegs"...


Sportwoche für die 2 FSC im Lungau...


Zwischen Abflug und Altertum.

 

Die 2FW am Flughafen Wien und im Shuttle nach Carnuntum....


Die EU ruft - oder der Duft der belgischen Schokolade...


Ein bunter Tag für die 1FSB


Zwischen eiskalt und Eis:

 

Die 1 FW trotzt den niedrigen Temperaturen an der Alten Donau...


 

 

 

 

 

 

Im Vorbeigehen Gutes tun - Straßensammlung für das Wiener Jugendrotkreuz

mehr.....


Yoga macht Schule

mehr ...


Wie wirklich ist die Wirklichkeit?


 

 

 

 

 

Besuch einer Krankenhausseelsorgerin

mehr


1FSA: "Safari" in der Lobau...

 


Religion(s) in the US

more....


05.Mai 2018 Gedenktag gegen Gewalt und Rassismus

mehr dazu...


 

 

 

 

 

 

 

Ein Ausflug der 1FSC in die schöne Lobau

mehr  



Erste Hilfe - Erste Klasse

mehr.....

 



Erste Hilfe hautnah

mehr...


Abschlussreise

der 3FW nach München...


 

 

 

Jurok-Tagung

mehr...


Fasching am Kalvarienberg

Riesenspaß und tolle Stimmung

perfekt organisiert von unserer Schüler/innen/vertretung



Ein Wiener Winterwunder

 

Für die 1 FW wurde ein Eistraum wahr...

 

 

 

 






Zum Suchen auf dieser Website

Bitte Suchtext in das untenstehende Feld

statt "Benutzerdefinierte Suche" eingeben

und dann auf die Lupe klicken:

Tel. (+431) 406 67 26